Nazo

Ausbildung zur Lederdesignerin

Lederdesign

In Achmad Schah Baba Mina lernten 25 Schülerinnen die Herstellung verschiedener Leder-Utensilien , wie z.B. Taschen, Gürtel, Rucksäcke, Geldbörsen, etc.
Allerdings beschränkt sich das Lehrangebot nicht nur auf das Material Leder, sondern umfasst auch Segeltuch, (alte) Abdeckplanen, Kunstleder etc. – ganz allgemein Materialien, aus denen sich stabile, tragbare Behälter herstellen lassen.
Die Ausbildung zur Lederdesignerin dauert zwei Jahre.
Diese Schülerinnen haben nach Ausbildungsende (März 2014) eine NAZO-Werkstatt gegründet , um die Arbeit gemeinsam zu bewältigen. 

 

Heute können die Taschen so aussehen - mehr davon finden Sie auf unserer Webseite: www.afghan-design.de