Nazo

NAZO sagt DANKE!

Bei allen Spendern und Spenderinnen bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre Geld- und Sachzuwendungen und das in uns gesetzte Vertrauen. Ohne Ihre Spenden könnten wir die laufenden Kosten, wie z.B. die Löhne der Angestellten in Afghanistan, nicht bezahlen.

Ein herzliches Dankeschön sagen wir auch an die Institutionen, die mit ihren Anschubfinanzierungen unsere Projekte in Afghanistan erst ermöglichten:

· BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung)
· GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit)
· ASB (Arbeiter-Samariter-Bund)
· Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe bei der GLS Treuhand e.V.
· Zonta Club, Murnau-Staffelsee
· Aktion Arme Welt
· Rotary Hilfe e.V., Ludwigsburg
. Weberei Höfer, Breitbrunn

Bedanken möchten wir uns auch bei den vielen Initiativen und engagierten Frauen und Männer, die uns zu Veranstaltungen einluden, in denen wir über die Lebens- Denk- und Gefühlswelt der Frauen und Mädchen in Afghanistan berichten konnten. Hier nur einige Beispiel aus sehr vielen anderen:

. Kultur ohne Grenzen, Linnich , www.global-culture.net
. VHS Leer, Dortmund, Köln, Herne, und viele mehr
. femme totale, FrauenFilmFestival, Dortmund/ www.femmetotale.de
. Circe-Film Dokumentarfilm-Produktion, Lohmar, www.circe-film.de
. TERRE DES FEMMES, Tübingen + Bielefeld/ www.frauenrechte.de
. proFRAU, Wien www.profrau.at
. Guraf, Wien www.guraf.net
. Dahlemer Frauensommer, Berlin www.fu-berlin.de/frauenbeauftragte/frauensommer.html
. Museum für Völkerkunde Hamburg www.voelkerkundemuseum.com

Ebenso dankbar sind wir für die Hilfestellungen der Mitarbeiter bei Engangement Global, ehemals Bengo. Auch den MitarbeiterInnen des Vereins ALS/NAZO in Afghanistan danken wir für ihre sehr engagierte HILFE zur SELBSTHILFE vor Ort.