Patenschaften

Einmal im Monat kommen die hilfsbedürftigen Frauen, die in Deutschland eine Patin oder einen Paten gefunden haben, um sich ihre Unterstützung abzuholen. Im Winter können viele Frauen nicht kommen, weil ihre Dörfer völlig eingeschneit sind. Dann macht sich Najeela auf den Weg und bringt ihnen ihr Geld nach Hause, ebenfalls, wenn jemand zu alt oder krank ist.

Mit einer Beihilfe von 30 € pro Monat kann eine hilfsbedürftige Frau sich und ihre Kinder ernähren.

Aber jeder Betrag, den Sie spenden können – auch wenn er unter 30 € liegt – hilft den armen Frauen, ihren Alltag zu verbessern.

Deswegen: zögern Sie nicht, werden Sie Pate einer hilfsbedürftigen Frau.

Hilfsbedürftige im Hof des NAZO-Zentrums in Kart-e-nau

Auf der Suche nach einer Patin / einem Paten:

Herzlichen Dank! Wir danken an dieser Stelle all denen sehr herzlich, die hilfsbedürftige Frauen und deren Kinder unterstützen. Bisher können wir – dank Ihrer Patenschaften – schon 30 Familien unter die Arme greifen.